Unser Engagement

Mit unseren Partnern haben wir die Trends von morgen im Blick und schaffen gemeinsam Raum für Innovationen.

Slider

Unser Engagement im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation

Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir in vielen Bereichen der Entwicklung und Forschung aktiv. Dabei haben wir uns der Schaffung einer Innovationskultur verschrieben, bei der wir die Themen von morgen schon heute im Blick haben.

Es gelingt uns die verschiedenen Akteure aus Bildung und Politik sowie gestandene Unternehmen und Startups zusammen zu bringen.

Mit der Bereitschaft zur Veränderung ist es uns wichtig alle Bevölkerungsteile teilhaben zu lassen und die Gesellschaft aktiv einzubinden.

Öffentliches #SH_WLAN

Gemeinsam mit den Sparkassen Schleswig-Holsteins bauen wir seit 2017 das öffentliche #SH_WLAN in ganz Schleswig-Holstein auf und kontinuierlich aus, denn Digitalisierung beginnt bei der Infrastruktur.

Der freie Zugang zu digitalen Diensten ist gesellschaftlich notwendig – vielerorts aber noch immer nicht vollständig sichergestellt.

Wir schaffen mit dem #SH_WLAN eine für alle offene und leicht zu nutzende Infrastruktur, die zuverlässig den Zugang zu digitalen Angeboten ermöglicht – ohne zeitliche Beschränkung oder Limitierung der Datenmenge. Dieses digitale Umfeld ist wichtig für die gesellschaftliche Entwicklung und zur Nutzung des digitalen Potenzials: für die Bürger, den Handel und die Kommunen.

Die Infrastruktur des #SH_WLANs mit mehr als 3000 Access Points basiert auf der Hardware von Ruckus Wireless und versorgt insgesamt mehr als 1,2 Mio. Nutzer täglich mit kostenlosem Internet.

Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein / Fachgruppe: Smart City

Die DiWiSH ist das größte regionale Netzwerk der IT-, Medien- und Designbranche in Schleswig-Holstein mit über 170 Mitgliedern.

ADDIX ist Mitglied der DiWiSH und Leiter der “Fachgruppe: Smart-City”. Außerdem ist ADDIX seit 2017 als wichtiger Multiplikator der Digitalen Wirtschaft ein DiWiSH-Fellow.

diwish.de

diwish.de / Fachgruppe: Smart City

diwish.de / DiWiSH-Fellow seit 2017

eco - Verband der Internetwirtschaft

Mit über 1100 Mitgliedern gestaltet eco als größter Verband der Internetwirtschaft in Europa das Internet.

Seit 1995 gestalten er maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen sowie Märkte und formt Rahmenbedingungen. In den eco Kompetenzgruppen sind alle wichtigen Experten und Entscheidungsträger der Internetwirtschaft vertreten und treiben aktuelle und zukünftige Internetthemen voran.

ADDIX ist Mitglied im eco Verband der Internetwirtschaft und partizipiert bei der Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen . Im Rahmen dieser Allianz soll das Bewusstsein auf Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung und die Bedeutung digitaler Infrastrukturen gerichtet werden und somit zukünftige politische Entscheidungen zum Digitalstandort Deutschland positiv mitgestaltet werden.

eco.de

LiDARshared: The Future of Transportation

ADDIX ist Teil des LiDARshared Projektes, dass an der KI-basierten Entwicklung einer Technologie zur Sicherheit und Unfallvermeidung autonomer Fahrzeuge durch den Einsatz von LiDAR-Sensoren an autonomen Fahrzeugen im Shared Space arbeitet.

Gleichzeitig widmet sich das Projekt der Echtzeitvernetzung von Umgebungsdaten mehrerer beteiligter Fahrzeuge mit anschließender Auswertung durch KI-Methoden und der finalen Bereitstellung der Daten über die Rechercheplattform mCloud.

Mithilfe der entwickelten Technologie kann so nicht nur die Sicherheit und Unfallvermeidung autonomer Fahrzeuge verbessert werden, sondern auch dazu beitragen, Verkehrsströme künftig steuern zu können. Zudem ermöglicht die Bereitstellung und Vernetzung KI-veredelter Daten eine breite Nutzbarkeit innovativer Applikationen für Städte, Kommunen und Umwelt.

Projektseite: lidarshared.de

FIWARE - Gold Member

FIWARE ist die Grundlage für "Datadriven Smart Solutions" und ermöglicht den Austausch von relevanten Daten zwischen verschiedenen Anwendungen. Die Plattform verhindert somit die Entstehung von heterogenen Datensilos und stellt die Daten in Echtzeit zur Verfügung. Damit werden bestehende Hürden zwischen verschiedenen Datenspeichern überwunden.

Als FIWARE Gold Member arbeitet ADDIX aktiv an der Gestaltung neuer Standards zur Datenspeicherung und -verarbeitung mit dem Ziel einer einheitlich und offenen Datenstruktur. Darin sehen wir die Grundlage für zukünftiger Smart City Anwendungen.

fiware.org

Snom - Gold Partner

Die von ADDIX entwickelte professionelle Voice over IP Telefonanlage Astimax wird seit 2005 international erfolgreich eingesetzt und bietet mit ihren zahlreichen Funktionen Unternehmen eine maximale Flexibilität.

Snoms Interop-Partnerprogramm für Hersteller von PBX- und Cloud-VoIP-Lösungen garantiert die bestmögliche Integration unserer Telefone, unter anderem mit der VoIP-Plattform von Astimax. Diese stellt die "Plug & Play"-Erfahrung bei der Inbetriebnahme der Telefone sicher und garantiert die bestmögliche Integration unserer Telefone mit diesen VoIP-Plattformen. Dies ist Voraussetzung für eine "Plug & Play"-Erfahrung bei der Inbetriebnahme der Telefone.

snom.com/eco-system/pbx-partner

Snom erweitert sein Ökosystem um den PBX-Anbieter ADDIX

The Bay Areas

Der Verein The Bay Areas e.V. hat das Ziel, Menschen und Organisationen in den Regionen San Francisco, Kiel und Schleswig-Holstein zu verbinden.

Der Austausch umfasst so vielfältige Themen wie Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Bildung, Politik und Sport. Daher engagieren sich in dem Verein Personen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. Hochschule, Schule, Segeln, digitale Wirtschaft, alternative Energien, Industrie, Wirtschaftsförderung, Technologie, Dienstleistung und Politik.

ADDIX engagiert sich im Rahmen der Digitalisierung mit dem Schwerpunkt Smart City und der DiWiSH ”Fachgruppe: Smart City”

the-bay-areas.de

VMware Cloud Verified

Wir bieten Cloud-Technologien und -Services auf Basis der VMware Cloud Infrastructure an.

vmware.com/de/partners

ADDIX - Smart Academy

Städte müssen bereits heute die Chancen der Digitalisierung nutzen, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Die Digitale Transformation und das Internet der Dinge bieten vielfältige Herausforderungen und Chancen, die Lebensqualität für die Bevölkerung in Bezug auf Mobilität, Teilhabe, Quartiersentwicklung und weitere Aspekte zu erhöhen. Gute Beispiele für digitale Städte sind bereits heute vorhanden, unabhängig von deren geografischen Lage oder deren Größe.

Profitieren Sie in unseren Workshops vom Wissenstransfer für Kommunen und Städte durch die Experten von ADDIX.

addix.net/smart-academy

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account